NWTU-Prüferweiterbildung in Dortmund

Dortmund war in diesem Jahr Veranstaltungsort des NWTU-Prüferweiterbildungslehrgangs. Eröffnet wurde die Veranstaltung vom Landesprüfungsreferenten Richard Solarski, der auch in die Tagesordnung einstimmte.

Ca. 80 Teilnehmerinnen und Teilnehmer fanden sich auf der Weiterbildungsveranstaltung der NWTU in Dortmund ein.

„NWTU-Prüferweiterbildung in Dortmund“ weiterlesen

Interview mit Peter Bolz: „Menschenrechte bleiben auf der Strecke“

Es war ein echter Paukenschlag, der blitzschnell weltweit die Runde machte. Ende Januar 2019 suspendierte Athanasios Pragalos, Präsident der World Taekwondo Europa (WTE) insgesamt 18 deutsche Funktionäre für die Teilnahme am Sportbetrieb. Außerdem wurden von ihm alle für den Presidents Cup eingeladenen deutschen Kampfrichter wieder ausgeladen. „Interview mit Peter Bolz: „Menschenrechte bleiben auf der Strecke““ weiterlesen

Prüferweiterbildungen 2018

Auch in 2018 bietet das Prüfungsreferat der NWTU Weiterbildungslehrgänge für DTU-Prüfer an zwei Terminen  an.

Diese finden statt am 15.07. bzw. 02.09.2018, von 10.30Uhr – 15.00Uhr in Wuppertal, auf dem bekannten Gelände des SV Bayer-Sportzentrums. Eine Anmeldung zum Lehrgang per Email beim LPR Richard Solarski ist erforderlich. Der gültige DTU-Pass ist am Lehrgangstag vorzulegen.
Weitere Informationen findet ihr unter folgendem Link: [klick] .

Achtung: Bei den Weiterbildungslehrgängen handelt es sich um Pflichtlehrgänge, als Voraussetzung für die Verlängerung der DTU-Prüferlizenz.  Die Beantragung der Lizenz für das Folgejahr erfolgt direkt beim Bundesprüfungsreferenten der DTU.

Großer Erfolg – NWTU ist jetzt direktes Mitglied im LSB NRW

Auf der heutigen Mitgliederversammlung des Landessportbundes Nordrhein-Westfalen e.V. , ist die NWTU e.V. einstimmig als direktes Mitglied aufgenommen worden.

(v.l.) NWTU-Präsident Musa Cicek, LSB-Präsident Walter Schneeloch, NWTU-Schatzmeister Robert Schmeling

„Großer Erfolg – NWTU ist jetzt direktes Mitglied im LSB NRW“ weiterlesen

Inklusion und Integration durch Sport für NWTU gesellschaftliche Verpflichtung

Die Gesellschaft unterliegt einem stetigen Wandel. Auch der Sport bleibt davon nicht unberührt. Gerade die Themen „Integration durch Sport“ sowie „Sport für Menschen mit Handicap“ haben in den letzten Jahren enorm an Bedeutung zugenommen. Was das für die NWTU bedeutet, erläutert Muhammed Kocer (Referent für Integration bei der NWTU) in einem Kurzinterview mit TKD-NEWS.DE

NWTU-Referent für Integration, Muhamed Kocer: Träger der Bundesverdienstmedallie des Bundespräsidenten; 2016 ausgezeichnet durch den DOSB, für außerordentliches ehrenamtliches Engagement. (Foto: DSJ)

„Inklusion und Integration durch Sport für NWTU gesellschaftliche Verpflichtung“ weiterlesen

Erfolgreiche Trainerausbildung bei der NWTU – über 300 Taekwondo Trainer/Innen in NRW

Zum Ende des zweiten Halbjahres 2017 nahmen 11 Taekwondo-Sportler/Innen am Trainer-C Kompaktlehrgang teil. Die Trainerausbildung fand im Düsseldorfer NWTU-Landesleistungszentrum statt.

Trainer-C Ausbildung bei der NWTU
(von links nach rechts: NWTU-Bildungsreferent Thomas Schneider, Karim Bekri, Jannik Lühs, Olivia Dreßen, Hannah Jessner, Büsra Özkir, Varvara Saviddou, Julia Anders, Florian Schwanitz, Alexandra, Christian Kipper, Fabian Deckwirth)

„Erfolgreiche Trainerausbildung bei der NWTU – über 300 Taekwondo Trainer/Innen in NRW“ weiterlesen

Großer Informationstag an der Elite- und NRW Sportschule Lessing Gymnasium in Düsseldorf.

Zahlreiche interessierte Taekwondo Sportler nutzen am 02. Dezember 2017 beim Informationstag des Lessing-Gymnasiums die Gelegenheit, Sport und Bildung vernetzt in einem kennen zu lernen.

(v.l.): Inan Tunc (Trainer Sportwerk Düsseldorf), Mehmet Güloglu (NWTU-Jugendreferent), Tayar Tunc (Leiter Bundesstützpunkt und Landesleistungszentrum Düsseldorf)

„Großer Informationstag an der Elite- und NRW Sportschule Lessing Gymnasium in Düsseldorf.“ weiterlesen