Der erfundene Skandal

Man soll ja eigentlich nicht auf jeden groben Unsinn reagieren, der in die Welt gesetzt wird. Die von „der Opposition“ verfasste verleumderische  Fake-Nachricht über einen angeblichen „Skandal“ um ein Darlehen der DTU an die NWTU, ist jedoch dermaßen diletantisch gemacht und handwerklich schlecht aufbereitet, dass es fast schon fahrlässig wäre, diese Steilvorlage nicht einzunetzten (wie der Fußballer zu sagen pflegt) und die Hetzer dadurch der Unwahrheit zu demaskieren. „Der erfundene Skandal“ weiterlesen

Ab sofort neue DTU-Pässe im Umlauf

Die DTU informiert, dass ab sofort neue DTU-Pässe im Umlauf gebracht werden. Seitens der DTU werden damit bei Neubestellungen von Pässen ausschließlich die nun neuen Pässe versendet. In diesem Zusammenhang weißt die DTU darauf hin, dass, anders als bei der Einführung der neuen Kup-Urkunden, bei den Pässen keine Umtauschaktion durchgeführt wird. Die in den Landesverbänden und Vereinen noch vorliegenden „alten“ grünen Pässe können zunächst aufgebraucht werden, bevor die neuen Pässe an die Mitglieder ausgegeben werden.

Neue Form des Taekwondo – Mixed Team-WM der Männer und Frauen.

China bei Frauen und Aserbaidschan bei Männern. Das sind die Gewinner der WTF Team-Weltmeisterschaft 2016, ausgetragen im Olympischen Sarhadchi-Center in Baku, der Hauptstadt von Aserbaidschan. Silber gewann das Männer- und auch das Frauenteam aus Korea. Bronze ging bei den Frauen an Russland und bei den Männern an die Türkei.

(Quelle: tkdgr)

„Neue Form des Taekwondo – Mixed Team-WM der Männer und Frauen.“ weiterlesen

Welche Schutzwesten auf welcher WTF-Veranstaltung???

Aktuelles zum Thema „elektronische Schutzausrüstung“. Wie das Taekwondo-Portal „MasTKD“ berichtet, hat der Exekutivrat des Weltverbandes WTF auf Empfehlung  der Kommission für elektronischen Schutzausrüstung entschieden, welches elektronische Schutzsystem auf welcher Veranstaltung zum Einsatz kommen soll. „Welche Schutzwesten auf welcher WTF-Veranstaltung???“ weiterlesen

Eule gegen Raben

Na das kann ja noch lustig werden. Lustig im negativen Sinne. Heute hat sich im Kommentarbereich der Facebookseite von TKD-NEWS.de eine neue Seite (quasi) vorgestellt, die sich augenscheinlich auf die Fahne geschrieben hat, ein pendant zu den anonymen Eulen bilden zu wollen.

Die Eule im Spiegel hat offenbar dazu inspiriert, zwei Raben eines nordischen Gotten in die Lüfte steigen zu lassen, um ebenfalls „die-wirklich-und-ganz-ganz-ehrlich-ganze-Wahrheit“ zu verkünden [link].

TKD-NEWS.de wünscht beiden Facebook-Seiten viel Spaß beim bekriegen – wenn man denn hier noch von Spaß reden soll.

Partnerschaft zwischen DTU und Adidas wird fortgeführt

Gute Neuigkeiten für den Deutschen Taekwondo-Sport! Nachdem vor wenigen Wochen auf einer harmonischen DTU-Mitgliederversammlung ein Neustart für den Bundesverband vereinbart wurde und damit ein Ende der jahrelangen Grabenkämpfe, ist dem neu gewählten DTU-Präsidium unter Führung von Stefan Klawiter ein weiterer wichtiger Schritt nach vorne gelungen. „Partnerschaft zwischen DTU und Adidas wird fortgeführt“ weiterlesen

Wahlversammlung der DTU setzt eindeutiges Zeichen für Einigkeit

Die Auseinandersetzungen der letzten Jahre und Monate haben schlimmes erahnen lassen, doch das Gegenteil war der Fall. Die DTU-Wahlversammlung in Nürnberg am 09. Oktober verlief so harmonisch, wie es seit vielen Jahren nicht mehr der Fall gewesen ist.

Wurde einstimmig wiedergewählt: das Präsidium der DTU.
Wurde einstimmig wiedergewählt: das Präsidium der DTU.

„Wahlversammlung der DTU setzt eindeutiges Zeichen für Einigkeit“ weiterlesen

Der NWTU-Prüfungsreferent informiert

Heute erreichte uns eine Information des NWTU-Prüfungsreferenten, die wir hier gerne veröffentlichen:

Anträge zur Neuprüferlizensierung:
Annahmeschluß für Anträge zum Neuprüferlizenzlehrgang ist der 14.10.2016!! Anmeldungen inkl. vollständige Unterlagen müssen direkt an die Adresse des NWTU-Prüfungsreferenten zugesandt werden. ACHTUNG: Alle Voraussetzungen müssen erfüllt sein!!!

Erinnerung für unsere NWTU-Prüfer:
Bis spätestens zum 31.10.2016 müssen der schriftliche Antrag sowie alle geforderten Unterlagen direkt an den Bundesprüfungsreferenten der DTU, Wilfried Pixner, zugesandt werden!! Nicht an die NWTU!!!

Danprüfung im Dezember:
Die Danprüfung am 4.12.2016 wird aufgrund neuer Umstände zum möglichst gleichen Termin an einen anderen Ort verlegt. Der neue Austragungsort wird so schnell wie möglich auf der Internetseite der NWTU veröffentlicht.